top of page

Das Stoffwindel ABC - M wie Mikrofaser


Hallöchen und herzlich Willkommen auf meinem Blog! Hier geht es um Dich und wie Du im Alltag mit Freude und Leichtigkeit mit Stoffwindeln wickeln kannst!


Mikrofaser Einlagen kommen in der Stoffende Welt sehr häufig vor und haben die Besonderheit, dass sie schnell Feuchtigkeit aufnehmen können und auch einiges an Feuchtigkeit speichern können. Außerdem trocknen Mikrofasereinlagen sehr gut und zügig. Sie sind also ziemlich ergiebig.


Jedoch sollten sie wegen der schnellen Aufsaugfähigkeit nicht direkt an die Babyhaut angelegt werden, weil sie ansonsten auch Hautfeuchtigkeit aufnehmen. Daher solltest Du immer eine zusätzliche Einlage z.B. aus Baumwolle über die Mikrofasereinlage in Deine Stoffwindel einlegen, die die Feuchtigkeit dann an die Mikrofasereinlage weiter leitet. 


Mikrofasereinlagen nehmen grundsätzlich 

die Feuchtigkeit auf Druck gut auf, jedoch geben  sie sie aber auch auf Druck wieder ab. Daher sollten keine allzu langen Wickelabstände bestehen, damit die Stoffwindel bzw. die Mikrofasereinlage nicht ausläuft.


Du möchtest von A-Z alles, was Du für Deinen Stoffwickelstart wissen musst erfahren und bis zum tatsächlichen Wickelstart begleitet werden inklusive Anschaffung Deiner Ausstattung? Dann sichere Dir jetzt Dein kostenfreies 15 Minuten Beratungsgespräch mit mir.


Ich wünsche Dir ganz viel Stoffwickelfreude, egal wo Du bist.


Liebe Grüße


Deine Nadine












Comments


bottom of page